Geschichte

Gründung

Fünf Herzblutfasnächtler mit einer etwas anderen Guggenidee

Die Guggemuusig Mohikaner 2020 Basel (kurz: Mohikaner Basel) wurde am 16. Juli 2020 von fünf langjährigen Herzblutfasnächtlern (siehe auch "Gründungsmitglieder" weiter unten) als "letzte Mohikaner" einer etwas anderen Guggenidee gegründet und steht für wilden Guggensound mit viel Leidenschaft. Die erstmalige Teilnahme an der Basler Fasnacht (ohne Cortège) soll im 2022 erfolgen, wobei wir im 2021 bereits gemeinsam die Fasnacht geniessen wollen - noch ohne Instrumente zwar, aber deswegen nicht weniger intensiv. Bis dahin arbeiten wir im Hintergrund fleissig am Vereinsaufbau sowie an unserem ersten Stammkostüm und vielseitigen Sound. Bist Du ebenfalls ein Herzblutfasnächtler oder willst es werden, und suchst eine Guggemuusig, bei der Du die Fasnacht aktiv und gezielt geniessen kannst? Dann bist Du genau richtig bei uns! Kontaktiere uns noch heute über das Anmeldformular hier (ganz unten auf der Seite), dann erfährst Du aus erster Hand mehr über uns. Zugegeben: Wir ticken etwas anders. Aber das passt ja bekanntlich zu Basel. Wir freuen uns auf Dich. Howgh!


Gründungsmitglieder 

Jahrzehntelange Fasnachts- und Guggenerfahrung - und viel Herzblut

Bei den fünf Gründungsmitgliedern handelt es sich um Thomas, Viviane, Svenia, Andrés und Sabrina. Zusammen verfügen sie über mehrere Jahrzehnte Fasnachts- und Guggenerfahrung als Aktiv-, Kommissions- und/oder Vorstandsmitglieder in verschiedenen Guggen im Raum Basel (u.a. Akademiker, Gaschtro-Noome, Gugge-Mysli, Saiffiblootere, Schlangefänger). Nach den vielen Fasnachtsjahren sind sie im Sommer 2020 aus unterschiedlichen aber ähnlichen Gründen zum Schluss gekommen, dass sie nochmals etwas Neues erleben wollen. Etwas, bei dem sie ihre langjährige Erfahrung, aber auch ihre Ideen und Wünsche unmittelbar einbringen und umsetzen können. Dazu gehört vor allem das aktive und gezielte Geniessen der Fasnacht. Weniger ist mehr - einfach bewusst. Dieser Grundsatz soll nicht nur für die Fasnacht, sondern für das ganze Vereinsleben mit all seinen Bereichen gelten. Es war rasch klar, dass sich das am besten mit einer neuen Gugge bewerkstelligen lässt. Und so war sie geboren: die Guggemuusig Mohikaner Basel 2020 (kurz: Mohikaner Basel)! Eine Gugge, die für wilden Guggensound und viel Leidenschaft steht. Geprägt durch coole Mitglieder, die mit viel Herzblut und Motivation bei der Sache sind, am gleichen Strick ziehen und miteinander in freundschaftlicher Atmopshäre ihrem gemeinsamen Hobby, das sie verbindet und zusammenschweisst, frönen.

Thomas, Viviane, Svenia, Andrés und Sabrina (von links nach rechts) haben sich im Sommer 2020 zusammengetan, um eine etwas andere Guggenidee zu verwirklichen.


Chronik

Wichtige Anlässe und Ereignisse seit der Gründung bis heute (chronologisch)

  • 16.07.2021: Erster Geburtstag der Mohikaner Basel - Coronavirus-bedingt leider ohne Geburtstagsparty.
  • 07.06.2021: Wiederaufnahme des Probenbetriebs im neuen Probelokal bei der Guggemusig Furzgugge Reinach.
  • 26.03.2021: Interne Präsentation der Stammlarven "Mohikaner" und "Squaw" (coronabedingt in Form eines Films für zu Hause).
  • 23.10.2020: Coronavirus-bedingte Einstellung des Probenbetriebs und weiterer Anlässe per sofort und bis auf Weiteres.
  • 06.10.2020: Aufschaltung des Instagram-Kanals der Mohikaner Basel.
  • 01.10.2020: Einzug in das Probelokal in Aesch und Start der offiziellen Musikproben.
  • 21.08.2020: Info-Hock "Mohikaner Basel: Auch etwas für Dich?!" in Dornach.
  • 02.08.2020: Aufschaltung des YouTube-Kanals der Mohikaner Basel.
  • 30.07.2020: Aufschaltung der Website der Mohikaner Basel und Start der Neumitglieder-Kampagne (Web, Social Media).
  • 17.07.2020: Aufschaltung der Facebook-Seite der Mohikaner Basel.
  • 16.07.2020: Gründung der Guggemuusig Mohikaner 2020 Basel (kurz: Mohikaner Basel).